Aktuelles

19.10.2020

Broschüren

Unsere Broschüren mit Geschichten von Opfern von Menschenhandel sind gedruckt. Die Geschichten erzählen, mit welchen Problemen Betroffene hier in der Schweiz konfrontiert werden, wenn aus der Ausbeutungssituation ausbrechen möchten. Die Broschüre gibt es auf Deutsch, Französisch und Italienisch.

Mehr Infos

16.08.2020

Gründung der Schweizer Plattform gegen Menschenhandel

Die vier NGOs FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration, Antenna MayDay Ticino, ASTRÉE und CSP Genève haben entschieden eine schweizweite Plattform zu gründen, um eine kontinuierliche Zusammenarbeit und einen vertieften Austausch zu gewährleisten und somit eine stärkere Stimme für die Rechte von Opfer von Menschenhandel zu werden.

Mehr Infos